Rebekka Riedel 

Yogalehrerin

Wer bin ich?

Schon als Kind war ich auf der Suche nach dem, was unsere Welt ausmacht und zusammenhält. 

 Nach der Schule entschied ich mich zum Studium im Bereich Soziale Arbeit. Menschen, waren schon immer das, was mich faszinierte und mit denen ich arbeiten wollte. 

Auf dem Weg zu mir selbst fand ich Yoga und Yoga fand mich. 

Yoga hat mich zum Lernen und Lehren geführt und ich bin unendlich dankbar, diesen Weg für mich gefunden zu haben.

Ich gründete zeitig eine eigene Familie und bin heute Mutter von 4 wunderbaren Kindern. Meine Familie ist mein größter Lehrmeister. Neben vielem anderen habe ich von ihnen gelernt, wie wichtig Flexibilität und Einklang im Leben sind. 

Diese Flexibilität und die Harmonie schenkt mir Yoga und zwar nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Und das ist genau das, was ich weitergeben möchte, 

Flexibilität, Harmonie und positives Denken.